INM-Bibliothek und NT-Bibliothek werden NTNM-Bibliothek

INM-Bibliothek und NT-Bibliothek werden NTNM-Bibliothek

NTNM-Bibliothek

Im vergangenen Herbst wurde mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages zwischen UdS und INM die engere bibliothekarische Zusammenarbeit der Bibliothek des Leibniz-Instituts für neue Materialien (INM) und der bisherigen Naturwissenschaftlich-Technischen Bereichsbibliothek (NTBIB) besiegelt. Ziel der Vereinbarung ist die Zusammenführung von Medien, Stärken und Kompetenzen im Bibliotheksbereich. Ein erster Schritt wurde im Januar 2017 mit dem Umzug der bisherigen INM-Bibliothek (Campus D2 2) in die NT-Bibliothek (Campus C6 2) vollzogen. Die neue Bibliothek firmiert unter der Bezeichnung NTNM-Bibliothek und bündelt nun unter einem gemeinsamen Dach die naturwissenschaftlich-technischen Medien. Die NTNM – Bibliothek steht allen Angehörigen des Campus zur Präsenz- und Ausleihnutzung offen.
Für März 2017 ist der Einzug der naturwissenshaftlichen Lehrbuchsammlung aus der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek (SULB) in die NTNM-Bibliothek geplant.