Formulierungshilfen Autorenrechte

Der Arbeitskreis Open Access der Leibniz-Gemeinschaft stellt Autorinnen und Autoren aus Leibniz-Instituten Formulierungshilfen zur Verfügung, die als Vorlage für Vertragszusätze zum Publikationsvertrag dienen können („author addendum“).

Autorinnen und Autoren können sich mit dieser Vereinbarung ein einfaches Nutzungsrecht an ihren Publikationen vorbehalten, um zusätzlich zur Veröffentlichung durch den Verlag eine Open-Access-Bereitstellung in einem Repositorium zu ermöglichen. In Fällen, in denen das Zweitveröffentlichungsrecht gilt, können mit dieser Vereinbarung unter Umständen günstigere Bedingungen ausgehandelt werden. Sie kann aber auch für Publikationsarten verwendet werden, für die das ZVR nicht greift.

Die Formulierungshilfen wurden auf Initiative des Arbeitskreises Open Access im Auftrag der Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft von einem Fachanwalt sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ZBW erarbeitet. Die Dokumente sind auch auf den Webseiten von LeibnizOpen verfügbar (unter „Für Institute“).

Download:
Formulierungshilfe Autorenrechte_de
Formulierungshilfe_Autorenrechte_eng